Archiv für den Autor: sellway

3 effektive Wege um Kinder an einem Geburtstag bei Laune zu halten

8286564839_7eab56e7fa_b

Bildrechte Roland Hennig

Wer Kinder hat, der kennt das Problem nur zu gut, es steht mal wieder Geburtstag und die Kinder wollen unterhalten werden, doch Kinder in der heutigen Zeit sind Anspruchsvoll und wollen auch ein wirkliches Programm an einem Geburtstag haben. Die Zeiten sind vorbei in denen man die Kinder durch ein Happy-Meal bei einem bekannter Burger-Brater zufrieden stellen kann. Es sind kreative Ideen gefragt, welche die Kinder stark einbeziehen und bei denen diese ein nachhaltiges Erlebnis erfahren.

Hier nun unsere 3 Wege wie Sie Kinder im Jahr 2014 noch bei Laune halten können und Sie werden sich wundern, das dafür nicht immer viel Geld erforderlich ist.

  1. Der Malstand: Lassen Sie Ihren Kindern kreativen Freiraum, denn Kinder lieben es zu malen und Sie brauchen dafür nicht einmal viel Geld. Kaufen Sie einfach eine Staffellei und schon können die Kinder sich an den Leinwänden austoben! Das beste daran, die Kinder können am Ende des Tages ihre Bilder mit nach Hause nehmen und haben somit ein Andenken an den Geburtstag.

  2. Die Mottoparty: Veranstalten Sie eine Mottoparty, das Thema spielt hier bei eingentlich keine Rolle, wenn Sie jedoch ein paar Anregungen benötigen, so können Sie diese hier einholen. Kinder finden es toll in andere Rolle zu schlüpfen! Jedoch muss an dieser Stelle das komplette Umfeld der Mottoparty stimmen, von den Kostümen (diese sollten gestellt werden) bis hin zur perfekten Deko. Wenn diese Gegebenheit vorliegen steht einem tollen Geburtstag nichts mehr im Weg.

  3. Pony reiten! Dies ist wohl die Kostenintensivste Unterhaltungsmaßnahme, aber besonders bei Geburtstagen von Mädchen ein echter Renner! Auch Sie werden sicherlich bei Ihnen in der nähe einen Reiterhof haben, welche diese Dienstleistungen anbieten.

Mit diesen kleinen Tipps sollte sich jedes Kind auch im Jahr 2014 unterhalten fühlen. Sie haben noch weitere Tipps, oder Ihnen passen unsere Tipps nicht, dann freuen wir uns jetzt schon auf Ihre Feedback in den Kommentaren.

Zeitschriften Abos werden immer beliebter

Wer sich ab und an ein Magazin am Kiosk kauft, der kennt die Problematik, man wird leider Süchtig nach den Inhalten und braucht diese dann in regelmäßigen Abständen. Deswegen ist es auch kein Wunder das 90% aller Zeitschriften auch ein Abo anbieten, bei dem man die Zeitschrift zu Vergünstigsten Konditionen bekommen kann.

Doch bevor man sich ein solches Abo kauft, sollte man in jedem Fall einen solchen Vergleich machen, um den besten Preis auf dem Markt zu bekommen. Denn nicht selten kann man durch einen Vergleich eine Menge sparen, oder aber man bekommt interessante Prämien.

Lösen digitale Produkte die Zeitschriften ab?

Zu Beginn des digitalen Zeitalters haben viele Verleger Angst davor gehabt das Ebooks und Co. einem den Rang ablaufen und man einer echten Konkurrenz ausgesetzt sei. Doch dem ist nicht so, die Absätze von Büchern und Zeitschriften steigen weiterhin stark und Co-Existieren mit den digitalen Produkten. Man sollte auch die digitalen Produkte nicht als eine Art Verdrängung sehen, sondern als eine Ergänzung zu den herkömmlichen Lesestoffen.

Denn nicht selten hat man Lust 10 Bücher mit in den Urlaub zu nehmen, an dieser Stelle kommen dann eher die Ebook-Reader zum Einsatz. Jeodoch ist es einfach viel gemütlicher Abend im Bett ein gutes Buch zu lesen und vor einem Bildschirm.

Wir halten lieber etwas in der Hand

Neben dem reinen Lesevergnügen, welches bei beiden Formaten gegeben ist, ob nun digital oder auch analog, sollte man das haptische und olfaktorische Erleben eines Buches nicht vernachlässigen. Denn wir lieben es zu riechen und Dinge zu ertasten, alleine aus diesem Grund wird das Buch und die Zeitschrift in gedruckter Form nicht so schnell vom Markt verschwinden.