Archiv für den Monat: Dezember 2013

Hilfe gegen Schlafstörungen

Jeder hat mal eine schlaflose Nacht, in der ein Alptraum oder gruselige Filme der Grund ist. Schlaflosigkeit kann sich in verschiedenen Facetten zeigen und hat auch unterschiedliche Ursrpünge. Am liebsten würde man, im Bett liegend, sofort einschlafen und, ohne aufzuwachen, in den nächsten Tag starten.

Doch Schlaftabletten ist nicht immer die beste Lösung. Schließlich sind Nebenwirkung bekanntlich vorhanden und eine gewisse Abhängigkeit ist auch nicht das Wahre. Also ist der Eingriff ins Naturstübchen eine bessere Entscheidung. Vielleicht ein beruhigender Tee oder ruhige Musik, damit man seine Seele entspannen kann. Doch wie sollte man vorgehen, wenn auch das alles nicht hilft?

Mit L-Tryptophan finden Sie ihren ruhigen Schlaf

Unser Tag-und Nachtrhythmus wird von dem wichtigen Hormon Melatonin beeinflusst, sodass wir mit ihm auch ruhige Nächte durchschlafen können. Wenn nun dieses Hormon ungenügend gebildet wird, kommt es zur Unruhe in der Nacht. Das L-Tryptophan ist dafür da, um am Tag den sogenannten Serotoninspiegel, damit Ihre Glückshormone auch den Tag positiv beeinflussen können, konstant zu halten und die Produktion des Melatonins zu stärken. Ist das nicht der Fall, kommt es zu erheblichen Schlafproblemen. Welche Konsequenzen das hat, wissen Sie mit Sicherheit aus eigener Erfahrung.

Positiv anzumerken ist auch, dass das L-Tryptophan keine schädlichen Nebenwirkungen hat und am Stoffwechsel und der Erzeugung unserer Energie beteiligt ist. Doch dazu kann es bei Lebererkrankungen oder auch bei einem Reizdarmsyndrom effektiv eingesetzt werden. Sie sehen, dass die Anwendung von Aminosäuren sehr wichtig ist.

Hier zu Lande ist diese Aminosäure nicht in Form einer Nahrungsergänzung zu finden, sondern wird als ein Arzneimittel in Apotheken verkauft.

Auch der Mangel an Glutamin ist ein häufiger Grund für die Schlaflosigkeit in der Nacht, sodass es nach gründlicher Absprache mit dem Arzt oder eigener Recherche eine Konsequenz der möglichen Behandlung ist.  Hierbei gibt es aber Nahrungsergänzungmittel, sodass Sie schnell gegen die nächste schlaflose Nacht vorbeugen können.

Bitte eine Portion Vitamine mit Mineralien

Die Zeit der Diät spiegelt unseren Alltag wieder. Täglicher Stresszufuhr hat auf unseren Körper eine große Auswirkung, die man entweder geistig und im Verhalten oder aber auch psychisch bemerken kann. Inneres Unwohlsein, schlechte Laune und andere Beschwerden, die den Ärger und die Wut auskosten.

Zusätzliche Herz- oder Kreislaufbeschwerden wie z.B. Bluthochdruck, Magendruck oder gar Heißhunger auf Fastfood verfolgen viele Menschen und lassen strapazieren die gesamte Belastbarkeit. Viele fühlen sich durch ein leichtes Übergewicht wie unter großer Spannung gesetzt. Folglich rufen Informationen aus den Medien bekannte Volkskrankheiten hervor. Seien es Diabetes, Bluthochdruck oder Krebsformen.

Es ist keine leichte Situation, die voller Stress und Druck ist, für den Menschen daran zu denken, sich ständig bewusst und gesund zu ernähren, damit die Fettverbrennung effektiver wird. Natürlich zählen sportliche Aktivitäten regelrecht zur Grundbasis des Wohlfühlens, weil auch auf diese Weise eine Umstellung des Körpers statt findet.

Ergreift man die Einstellung einer Gewichtsabnahme, so lassen sich viele Menschen auf eine Ernährungsumstellung ein. Große Hürden werden bewältigt und viel Ausdauer und Disziplin wird gefordert.

Doch, haben Sie schon einmal daran gedacht, neben dem Sport auch Nährstoffe oder Nahrungsergänzungsmittel zu nehmen? Auf einer ganz natürlichen Basis, bei der der Stoffwechsel aktiviert wird und die Fettverbrennung fast von allein verläuft.

 

Auch hier gelten besondere Regeln, die in der richtigen Kombination zum gewünschten Ziel führt!

Achten Sie auf eine möglichst fettarme und balaststoffreiche Ernährung, auf Fettsäuren, die essentiell und am besten mehrfach ungesättigt sind. Lassen Sie sich vom Sport anstecken und verbrauchen sie am Tag mehr Energie, als das sie diese aufnehmen.

Bei Fällen, wo der Fettsstoffwechsel ein wenig gestört ist, hilf das sogenannte L-Carnitin, ein Wirkstoff im menschlichen Körper, der mit Vitaminen (C, B6, B12, Eisen) synthetisiert wird. Man sagt ja, dass Milch bekanntlich nicht nur lecker ist, sondern auch gesund. Das stimmt, weil auch in der Milch das Carnitin verzehrt wird. Essen Sie ruhig ab und an ein bisschen Fleisch, Fisch, Obst und Gemüse.

Übringens, Carnitin kurbelt auch den Muskelaufbau an!

 

 

Eine kleine Zeitreise

Wie jede Großstadt hat auch Augsburg einiges zu bieten, worauf die Bayern stolz sein können. Kennen Sie zum Beispiel das Naturmuseum in den Augusta Arcaden? Sollten Sie unbedingt besuchen fahren, denn es wird Ihnen und auch Ihren Kindern mit Sicherheit gefallen, eine außergewöhnliche Zeitreise zu machen.

Das Museum beinhaltet versteckte Schätze, die sich mit den Bereichen Geologie, Biologie, Paläntologie und Mineralogie beschäftigen. Eine Alternative zu den gängigen Kunstausstellungen!

Sind Sie eventuell ein Fan von Tone und Schotter? Dann sollten Sie recht schnell Ihre Kinder anziehen und die Molasse, die vor einigen Millionen Jahren von den Bergen geschüttet wurden, besichtigen.

Halten Sie Ihre Augen offen, denn es gibt Reste von uralten fossilen Urelefanten zu sehen. Lassen Sie sich auf museumspädagogische Führungen ein. Sie können an Hausführungen teilnehmen und interaktive Entdeckungstouren erleben. Sammeln Sie interessante Informationen über die Erdgeschichte von Süddeutschland über eine Präsentation, die mit moderner Videotechnologie vorgeführt wird. Lernen Sie und Ihre Kinder die ökologische und zoologische Museumsabteilung kennen.

3D-Animationen führen Sie in eine fremde Welt des Dschungels hinein. Nicht nur Tiere werden vorgeführt, sondern auch ein Korallenmeer. Ihr Wissensdurst wird in vollen Zügen gestillt. Die Filme wurden professionell produziert, und als Tipp eignet sich zum Beispiel der kurze Lehrfilm “Meteorite”. Dabei wird die Himmelskörperentstehung gezeigt. Vielleicht können Sie sich an den großen Meteoriten im Nördlinger Ries erinnern, denn er übernimmt in diesem Film die Hauptrolle.

Ein kleiner Schönheitstipp für die Frauen, falls Sie beim Entdecken einer fossilen Kreatur einen Schreck bekommen:

Benutzen Sie eine Kosmetik, wo Sie sicher gehen können, dass diese auch nach einigen Stunden im Dschungel ihre Lippen schön strahlen lässt. Sie können auch mit Ihren langen Wimpern mit den wilden Tieren konkurrieren. Vergessen Sie bloß nicht, dass Sie bereits gewonnen haben!

Diese Entdeckungstour wird keinen enttäuschen und bringt noch den Faktor Spaß mit.