Archiv für den Monat: August 2008

Augsburger Allgemeine: Diebesgut ruckt aus dem Rucksack

In einem Discountmarkt in Günzburg versuchte ein Mann nach Angaben der Augsburger Allgemeinen, ein Mobiltelefon des finnischen Herstellers Nokia im Wert von ca. 250 Euro zu entwenden. Er versteckte dieses zwar in seinem Rucksack, den er bei sich trug. Allerdings war der Reißverschluss nicht verschlossen, so dass das Handy aus dem Rucksack luckte, teilte die Günzburger Polizei mit. Die Zeitung schrieb nicht, ob neben dem eigentlichen Delikt auch die Dummheit des Täters bestraft wurde.