Hilfe gegen Schlafstörungen

Jeder hat mal eine schlaflose Nacht, in der ein Alptraum oder gruselige Filme der Grund ist. Schlaflosigkeit kann sich in verschiedenen Facetten zeigen und hat auch unterschiedliche Ursrpünge. Am liebsten würde man, im Bett liegend, sofort einschlafen und, ohne aufzuwachen, in den nächsten Tag starten.

Doch Schlaftabletten ist nicht immer die beste Lösung. Schließlich sind Nebenwirkung bekanntlich vorhanden und eine gewisse Abhängigkeit ist auch nicht das Wahre. Also ist der Eingriff ins Naturstübchen eine bessere Entscheidung. Vielleicht ein beruhigender Tee oder ruhige Musik, damit man seine Seele entspannen kann. Doch wie sollte man vorgehen, wenn auch das alles nicht hilft?

Mit L-Tryptophan finden Sie ihren ruhigen Schlaf

Unser Tag-und Nachtrhythmus wird von dem wichtigen Hormon Melatonin beeinflusst, sodass wir mit ihm auch ruhige Nächte durchschlafen können. Wenn nun dieses Hormon ungenügend gebildet wird, kommt es zur Unruhe in der Nacht. Das L-Tryptophan ist dafür da, um am Tag den sogenannten Serotoninspiegel, damit Ihre Glückshormone auch den Tag positiv beeinflussen können, konstant zu halten und die Produktion des Melatonins zu stärken. Ist das nicht der Fall, kommt es zu erheblichen Schlafproblemen. Welche Konsequenzen das hat, wissen Sie mit Sicherheit aus eigener Erfahrung.

Positiv anzumerken ist auch, dass das L-Tryptophan keine schädlichen Nebenwirkungen hat und am Stoffwechsel und der Erzeugung unserer Energie beteiligt ist. Doch dazu kann es bei Lebererkrankungen oder auch bei einem Reizdarmsyndrom effektiv eingesetzt werden. Sie sehen, dass die Anwendung von Aminosäuren sehr wichtig ist.

Hier zu Lande ist diese Aminosäure nicht in Form einer Nahrungsergänzung zu finden, sondern wird als ein Arzneimittel in Apotheken verkauft.

Auch der Mangel an Glutamin ist ein häufiger Grund für die Schlaflosigkeit in der Nacht, sodass es nach gründlicher Absprache mit dem Arzt oder eigener Recherche eine Konsequenz der möglichen Behandlung ist.  Hierbei gibt es aber Nahrungsergänzungmittel, sodass Sie schnell gegen die nächste schlaflose Nacht vorbeugen können.

Ein Gedanke zu „Hilfe gegen Schlafstörungen

  1. Seibel

    mir hilft immer tabletten mit „Baldrian“ … kein gefärlicher stoff und kann man ohne Rezept in Apotheke kaufen !

Kommentare sind geschlossen.